Serie „Gründen in der Altmark“ gestartet



Unsere neue Serie „Gründen in der Altmark“ ist gemeinsam mit der Volksstimme Altmark gestartet. Regelmäßig erzählen Wirtschaftsjunioren aus der Region von ungewöhnlichen Herausforderungen in Gründung und Unternehmertum, die sie kreativ gemeistert haben. Zudem geben sie Tipps für diejenigen, die es auch wagen möchten.


Ziel ist es, die Gründerkultur in der Altmark zu fördern. Und den hier lebenden Menschen inspirierende Beispiele von jungen Anpackern zu zeigen, die hier etwas bewegen.


Den Anfang macht Radkultur Starck, der vom Träumer zum Unternehmer wurde.


Artikel: Volksstimme Altmark 13.07.2017

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -