Neue Medien

 

 

Im bundesweiten Vergleich gibt es in Sachsen-Anhalt nur wenige Schulen mit MINT-Schwerpunkt, wenngleich Forschung, Entwicklung und Produktion im technischen und naturwissenschaftlichen Bereich die stärkste wirtschaftliche Säule des Landes darstellen.

Zielsetzung des Projektes
Aktuelle Themen und Interessen der Schüler im allumfassenden IT-Bereich finden in den Rahmenlehrplänen kaum bzw. gar keine Beachtung. Um unseren Nachwuchs mit spannenden Themen zum Lernen zu motivieren und für zukünftige berufliche Herausforderungen vorzubereiten, wurde das Projekt "Neue Medien" ins Leben gerufen.

Das Projekt "Neue Medien" zielt dabei konkret auf die Interessen der Schüler im IT-Bereich ab. Wir bedienen uns daher im Bereich der Programmierung der Lego Mindstorms-Serie. - Ein Roboter- und Entwicklungsset, welches speziell für Schüler im Alter ab 10 Jahre, konzipiert wurde. Die Schüler verbinden dabei das Angenehme mit dem Nützlichen.

Die Schulen können den Schülern spannende Themen anbieten und sogar in ihren Unterricht integrieren. Durch Anlernen der Lehrer durch das Projektteam "Neue Medien" der Wirtschaftsjunioren Altmark werden diese befähigt, eigenständig die Themenfelder aufzunehmen.

Die Zusammenarbeit mit Unternehmen bringt weitere Vorteile. Das frühzeitige Erkennen von Talenten bringt Möglichkeiten der Frühförderung mit sich. So können z.B. Praktika vermittelt werden um in einen etwaigen Ausbildungsberuf reinzuschnuppern.

An wen richtet sich das Projekt?
Das Projekt richtet sich an Grundschüler, Sekundarschüler und Gymnasiasten aller Klassenstufen. Durch Schnupperkurse gilt es zunächst die Interessen der Schüler herauszufinden und Basiswissen zu vermitteln. In weiterführenden Kursen bis hin zu Arbeitsgemeinschaften werden dann die Schüler gefördert und gefordert.

Ablauf des Projektes
Zunächst bauen sie in Teams Roboter, welche anschließend spielerisch programmiert werden um verschiedene Aktionen und Aufgaben auszuüben. Ganz nebenher lernen die Schüler anhand von praxisorientiertem Lernen Teamarbeit, selbstständiges Arbeiten und in einer Gruppe Probleme zu lösen.

Ressortleiter:


Ansprechpartner: Marcus Schubert
E-Mail: info@wj-altmark.de

Downloads:


Neue Medien - Flyer