Stammtisch März: Weltweit gefragte Algenproduktion bei Roquette Klötze - Betriebsbesichtigung digital am 25.03.2021

Ort:
Zeit:
18:00 - 22:00
Beschreibung:

 „Grünes Gold aus der Altmark!“

Ja Ihr habt richtig gelesen – wir begehen uns auf die Spuren nach dem „Grünen Gold“ aus der Altmark.

Und hierbei geht es um nichts geringeres als um Europas größte Mikroalgen-Produktionsanlage, welche sich bereits seit dem Jahr 2000 am Wirtschaftsstandort Klötze befindet – damals noch ein absoluter Exot, heute einer der weltweiten Vorreiter für eine Industrie, der mittlerweile ein beachtliches Potential zugestanden wird.  Denn die Märkte haben sich rasant weiterentwickelt. Fanden Algen früher vor allem in vergleichsweise hochpreisigen Nahrungsergänzungsmitteln Verwendung, so kommen sie mittlerweile zunehmend auch in Lebens- und Futtermitteln oder der Kosmetikbranche zum Einsatz.

Wie die nährstoffreiche Alge „Chlorella“ in einem 500 Kilometer langem Glasröhrensystem in Klötze kultiviert wird, welche Bedeutung sie für die weltweite Mangelernährung haben könnte und vor welchen Herausforderungen die globale Algenindustrie insgesamt steht – diese und weitere spannende Fragen werden wir im Rahmen unseres digitalen Stammtisches klären.

Und zwar endlich mal wieder bei einem Betriebsrundgang – in digitaler Form. Wir nehmen euch mit der Kamera mit durch die spannenden Anlagen. Seid also gespannt!


Tagesordnung

Begrüßung

Dominique Strauß, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Altmark

Betriebsvorstellung & digitaler Unternehmensrundgang 

Jörn Ullmann, Geschäftsführer der Roquette Klötze GmbH & Co. KG

Zeit für Eure Fragen / Diskussion

Erfahrungsaustausch / Ausklang & individuelle Gespräche in Breakout-Rooms

 

Bitte meldet euch hier auf unserer Website zur Veranstaltung an!
Euer Link zur Einwahl am 25.03. um 18 Uhr:

https://zoom.us/j/92553946681?pwd=RHlFUyt4blJ2T05vSDZZTXpVUm5sQT09

 

Auf eine interessante virtuelle Betriebsbesichtigung
Dominique & der Vorstand

 

Datenschutzhinweis:

Ich willige ein, dass die Wirtschaftsjunioren Altmark c/o Industrie- und Handelskammer Magdeburg – Geschäftsstelle Salzwedel meine personenbezogenen und firmenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Zweck der Abwicklung der Veranstaltung erheben, verarbeiten und nutzen darf. Darüber hinaus erkläre ich mich mit der Weitergabe der Angaben zu Firma, Kontakten und Profil einverstanden, soweit dies zum Zweck der Kontaktvermittlung mit externen Partnern oder der Aufnahme in Veröffentlichungen bzw. Datenbanken im Rahmen der Veranstaltungsvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung geschieht. Ich stimme ebenfalls der Zusendung von Informationen im Zusammenhang mit der Veranstaltung zu. Ich erlaube Wirtschaftsjunioren Altmark, diese Daten für ähnliche Veranstaltungen und weitere Angebote und Dienstleistungen der Wirtschaftsjunioren Altmark zu nutzen. Die Einwilligung ist freiwillig. Ich habe das Recht, meine Einwilligung zu verweigern. Zudem kann ich meine Zustimmung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Hier reicht eine Nachricht an: vorstand@wj-altmark.de oder ein Telefonanruf unter 03901 477 571.

Ich habe ferner das Recht auf Auskunft über die von mir gespeicherten Daten, sowie ein Recht zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten, sofern rechtliche Vorschriften dem nicht entgegenstehen. Eine Weitergabe der Daten außerhalb des oben genannten Zwecks an Dritte erfolgt nicht.

Kontakt: