Geschäftsstelle

Was du noch nicht über die IHK wusstest…

Pssst, komm mal näher, wir verraten dir ein Geheimnis. Aber nicht erschrecken: Die IHK kann ganz schön cool sein. Kein Scherz. Denn was die wenigsten wissen ist, die IHK unterstützt die Wirtschaftsjunioren enorm. Hier in der Altmark und auch anderswo. So ist zum Beispiel die IHK-Geschäftsstelle in Salzwedel auch die Geschäftsstelle der WJA und von unserem Förderverein. Dort wird uns viel Administratives abgenommen, um uns Ehrenamtler zu entlasten. Und auf unterschiedliche Weise bei der Projektarbeit wie auch beim Netzwerken unter die Arme gegriffen. Weil sie die Wirtschaftsjunioren für eine gute Sache halten. Und weil das eine wirklich nachhaltige Form der Wirtschaftsförderung ist.

Möglichmacher toller Projekte.

Hast du dich bei der Vorstellung unserer tollen Projekte auch gefragt, wie wir die eigentlich finanzieren? Nun, aus ganz unterschiedlichen Quellen von Mitgliedsbeträgen über Sponsoring bis zu Förderungen – aber auch mit viel Unterstützung der IHK. Denn die stellt jedes Jahr wieder finanzielle Mittel für unsere Projekte bereit. Und gibt uns damit die Freiheit, regelmäßig neue Ideen umzusetzen. So ziehen wir an einem Strang – für die gute Sache.

Wohnzimmer der Wirtschaftsjunioren.

Die WJA sind in der ganzen Altmark zu Hause. Darauf legen wir Wert. Dennoch ist die Alte Münze in Salzwedel – der Sitz unserer regionalen IHK-Geschäftsstelle und gleichzeitig Geschäftsstelle der Wirtschaftsjunioren Altmark – so etwas wie unser Wohnzimmer. Nicht nur, weil mit unserer Gründung im Mai 2010 hier alles seinen Anfang nahm. Sondern weil wir hier für kleine Treffen wie auch große Veranstaltungen immer willkommen sind. In einem wunderschönen Gebäude mit bezaubernden Mitarbeitern. Sei doch mal mit dabei.