Bildung

 

 

Das Ressort „Bildung“ befasst sich mit der Berufsorientierung und -ausbildung sowie der Vernetzung zwischen Schule und Wirtschaft. Wir möchten gleichermaßen ein Partner auf dem Weg in das Berufsleben der Schüler und Partner der Schulen bei der Vorbereitung der Schüler auf das Berufsleben sein.

 

Die Fachkräftesicherung stallt dabei eine zentrale Herausforderung dar. In diesem Zusammenhang engagieren wir uns in verschiedenen Projekten sowie bei Maßnahmen der Berufsorientierung in Schulen vor Ort. Dabei können wir den jungen Menschen bei ihren Entscheidungen für das Berufsleben und auf den Weg in die Berufswelt unterstützen.

 

Ziel ist es, dass junge Menschen hier in der Altmark bleiben und in ihrem zukünftigen Verantwortungsbereich die Entwicklung unserer Region mitgestalten. Darüber hinaus fördert das Engagement von jungen Unternehmern und Führungskräften die Ausbildungsfähigkeit der Schulabgänger. Ressort Bildung



Warum es sich lohnt, mitzumachen:

 

Die Wirtschaftsjunioren sind eine Trainingsorganisation: Im Ressort Bildung kannst Du neben Deinem individuellen Beitrag den zur Förderung von Schülerinnen auch Deine ganz persönlichen Fertigkeiten weiterentwickeln und entfalten!

 

Bringe Dich mit Deinem Erfahrungsschatz ein und übernimm Verantwortung. Eine Vielzahl an Projekten, gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, sucht Deine aktive Unterstützung als Mitstreiter oder sogar als Projektleiter.

 

Unsere Projekte leben von engagierten Menschen, die sie umsetzen. Bei Interesse an unserem Ressort Bildung könnt Ihr gern als Gast in die monatlichen Projekttreffen hineinschnuppern. Unsere vielfältigen Themenfelder bieten Euch Gelegenheit, über den Tellerrand hinaus zu blicken, neue Sichtweisen kennenzulernen und Erfahrungen zu sammeln, jenseits von dem, was der Arbeitsalltag bietet.

Mitmachen lohnt sich!